Möbel-Jobbörsecoaching-button

Markt-Umfragen

xing


Fehler
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 42
Allgemein Anonym vor 10 Jahren
Wie soll zukünftig mit Euro-Schuldenstaaten und dem Euro generell umgegangen werden?

In der Vergangenheit sind vom deutschen Steuerzahler (unmittelbar oder über Bürgschaften) Euro-Staaten in der wirtschaftlichen Krise unterstützt worden. Hierbei werden zum Beispiel Unterstützungen an Griechenland, welches nachweislich mit unrichtigen Angaben über seine Wirtschaftsbilanz der EU beigetreten ist , von Teilen der Bevölkerung kritisch gesehen.

1
12

Stimmen

Die Unterstützung für solche Staaten sollte drastisch eingeschränkt werden. Darüber hinaus sollte die Bevölkerung besser über die wirtschaftlichen Auswirkungen unterschiedlicher Entscheidungsoptionen in der EU informiert werden
2
3

Stimmen

Länder, welche durch falsche Angaben (Griechenland) der EU beigetreten sind oder unrechtmäßige Handlungen (z.B. Geldwäscheverdacht zypriotischer Banken) begangen haben, sollten aus der EU ausgeschlossen werden
3
2

Stimmen

Deutschland sollte aus der EU austreten
4
1

Stimme

Es soll so weiter gemacht werden wie bisher
1 Stimmen übrig

jVoteSystem developed and designed by www.joomess.de.

Zurück

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: [Unsere Datenschutzbestimmungen]